Denken

Bewegen

Entspannen

Seminar für junge Erwachsene und Auszubildende

Lernen, dass was hängen bleibt, mit Herz, Hand und Hirn!
Gibt es eine Gebrauchsanweisung für das Gehirn?
Das Gehirn ist ein Energiebündel und nur was gebraucht wird, bleibt erhalten.
Früher hieß es Lernen, Büffeln und Pauken, heute weiß man, dass Lernen mit der richtigen Vorgehens-weise interessant und faszinierend sein kann. Wenn man die richtige Technik und Strategien kennt.
Gedächtnistraining ist die Umwandlung von „trockenem Lernstoff“ in fantasiereiche Elemente.
Durch Erlernen von Strategien – zum gehirngerechten Lernen

Folgende Regeln helfen beim Einprägen:

  • Bildhaftes Einprägen von Informationen
  • Aktivieren von vielen Sinnesorganen
  • Lernen und Einprägen mit Emotionen/Gefühlen
  • Bewegte und lebendige Bilder vorstellen
  • Erfolgreiche Prüfungsvorbereitung

Zur inneren Ruhe finden und in Entspannung leichter lernen